Warum Abnehmen mit Coach Ihnen hilft, Ihre wirklichen Ziele schneller zu erreichen

Wirkliche Ziele? Mein wirkliches Ziel ist Abnehmen“, sagen Sie jetzt vielleicht.

Aber stimmt das wirklich? Nehmen Sie sich doch mal einen Moment Zeit, um tiefer und genauer nachzudenken.


Okay, vielleicht gehören Sie wirklich zu der seltenen Gruppe von Menschen, denen Pizza, Schokolade und Nussgipfel nicht schmecken und die sich dieses schreckliche Zeug gerne vorenthalten würden.

Ich gehöre bestimmt nicht dazu, das können Sie mir glauben.

Aber wenn Sie nicht zu diesen Menschen gehören, dann ist abnehmen kein reiner Selbstzweck für Sie.

Was wollen Sie also wirklich erreichen mit dem Abnehmen?


Bei den Meisten höre ich solche Antworten wie Gesundheit, wohl und fit fühlen, gutes Körpergefühl, mich selbst annehmen ...

Und das ist die gute Nachricht für Sie. Wenn Sie mit Coach abnehmen, hilft ihnen das dabei, sich jetzt schon so zu fühlen, so zu leben.

Und das hilft Ihnen dann beim Abnehmen.

Das ist die sinnvolle, gesunde Reihenfolge. Finden Sie heraus, was Sie wirklich wollen und dann handeln Sie, um das zu bekommen und zu tun.

A propos tun ...


So tun als ob: ein wirksamer Helfer beim Abnehmen

Sie können sogar zuerst einmal nur so tun als ob.

So tun als ob ist eine sehr wirksame Technik, die wir auch im Coaching und in der Hypnose einsetzen.

Das Leben und Ihr Körper-Geist-System reagieren auf Handlungen und Gefühle eher als auf fromme Wünsche und gute Vorsätze.

Das ist übrigens einer der Hauptgründe warum „The Secret“ und ähnliche Methoden für viele nicht funktionieren.

Sie können sich einen perfekten Partner wünschen, solange Sie möchten. Wenn Sie auf der Couch sitzen bleiben, wird kein Mann in Ihr Leben treten.

Erst wenn Sie raus gehen, Kaffee trinken oder ins Fitnessstudio gehen, geben Sie dem Leben die Möglichkeit, auf Ihren Wunsch zu reagieren.

Aber ich schweife ab ...

Die passenden Gefühle, die Sie beim Abnehmen unterstützen, entstehen aus Handlungen.

Und „Wenn-Dann-Wünsche“ motivieren Sie auch nicht wirklich zum Handeln. Im Gegenteil, wie ich hier geschrieben habe, gehört das oft sogar zu einem Selbstsabotage-Programm.

Ein typisches Beispiel, dass ich oft höre:

Wenn ich erst mal schlank bin, dann liebe ich mich.“

Das wird so nicht funktionieren. Wenn Sie sich jetzt nicht lieben, dann hat das tiefere Ursachen. Die schleppen Sie dann einfach mit in Ihr schlankeres Leben.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie in Ihrem schlankeren Leben auch wieder Gründe finden, sich nicht selbst zu lieben ist sehr hoch.

Und das gilt für fast alle Vorstellungen, die man vom schlankeren Leben hat.

Andersrum wird ein Schuh daraus ...


Leben Sie jetzt Ihr schlankes Leben und nehmen Sie dadurch ab

Wenn Sie im Coaching lernen, Ihr Wunschleben jetzt schon zu leben, unabhängig vom Schlanksein, dann hat das drei Vorteile:


  1. Offensichtlich: Sie erreichen Ihre tieferen Ziele jetzt schon
  2. Weniger offensichtlich: Sie machen Ihre Gefühle und Ziele nicht mehr von äusseren Dingen abhängig
  3. Nicht offensichtlich: Sie erhöhen enorm die Wahrscheinlichkeit abzunehmen

Um bei unserem Beispiel zu bleiben: wenn Sie Ihre Selbstliebe vom Schlanksein abhängig machen, kann das funktionieren. Aber was, wenn Sie wieder zunehmen (Krankheit, Schwangerschaft,o.ä.)?

Puff! Weg ist die Selbstliebe.

Wenn Sie mit einem Coach oder alleine aus sich selbst heraus die Selbstliebe lernen, kann Ihnen das nicht passieren. Und das gilt für alle Wünsche, Ziele, Vorstellungen und Gefühle, die Sie durch das Abnehmen erreichen möchten.

Wie können Sie also Selbstliebe in Ihr Leben bringen?


Fragen Sie einfach – oder: Sie haben sich schon immer selbst geliebt

Schauen Sie sich genau an, wie Sie Ihr Leben leben und wie Sie sich selbst behandeln.

Fragen Sie sich: Wenn ich mich wirklich selbst lieben würde, würde ich mich dann so behandeln? Würde ich dann so leben?

Und dann: Wie würde ich mich behandeln, wenn ich mich wirklich selbst lieben würde?

Und dann horchen Sie neugierig in sich hinein auf die Antworten.

Denn in Ihnen gibt es einen Bereich oder einen Teil, der Sie schon immer geliebt hat und immer lieben wird. Und er weiss die Antworten.

Diese Fragen wären mal ein guter Start. Von da aus kann man dann jederzeit noch tiefer und weiter gehen.

Ein guter Coach, der sich schon etwas mit diesem Thema beschäftigt hat, sollte viele Möglichkeiten haben, Ihnen mit diesem Thema zu helfen.

Mit einem Coach können Sie innere und äussere Hindernisse aus dem Weg räumen, die Sie davon abhalten, jetzt schon Ihr schlankeres Leben zu leben. Vielleicht sind da Blockaden aus der Vergangenheit oder ähnliches.

Denn irgendetwas veranlasst Sie dazu, Ihr Leben zu verschieben.

Was könnte das sein?



Beim Abnehmen mit Coach können Sie:


  • Blockaden lösen
  • Selbstsabotage-Programme lösen
  • Strategien entwickeln, wie Sie Ihr Wunsch-Leben jetzt schon umsetzen
  • Ihre tieferen Wünsche erkennen
  • Neues Sichtweisen auf sich und Ihr Leben gewinnen
  • Das Erlauben ermöglichen (sich zu erlauben, jetzt schon so zu leben)
  • Lernen, mit Schwierigkeiten umzugehen


Und noch vieles mehr.

Ausserdem kann Ihnen ein Coach dabei helfen, klarer zu sehen.

Wie jetzt? Der Coach als Optiker?

Ich meine natürlich das innere Sehen ...


Der blinde Fleck: Sie sind zu nah dran an Ihrem Problem

Es ist ein bisschen so, wie früher in der Schule. Wenn Sie direkt an der Tafel waren, konnten Sie die Lösung der Matheaufgabe nicht sehen.

Wenn Sie ein paar Schritte zurückgegangen sind, wurde die Lösung plötzlich klar.

Haben Sie soetwas auch schon erlebt? Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen?

Nur wenn Sie handeln, passiert etwas. Darauf können Sie dann reagieren. So bekommen Sie neue Erkenntnisse, neue Sichtweisen und Einblicke in Ihre Muster.

Einfach nur zu überlegen, wie Sie noch weitere 30 Kalorien am Tag einsparen können, bringt Sie Ihren wahren Zielen nicht näher.

Auch hier gilt: es ist natürlich auch möglich, mit Selbst-Coaching grosse Schritte vorwärts zu machen.

Wir leben in einer einmaligen Zeit. Ihnen stehen heute so viele hilfreiche Methoden in Büchern oder Seminaren zur Verfügung, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Wünsche zu verwirklichen.

Wenn Sie an einem gewissen Punkt nicht weiterkommen, können Sie immer noch ein Coach engagieren.

Also nochmal: Taten zählen fürs Leben und Ihr Körper-Geist-System mehr als alles andere. Beginnen Sie zu handeln und Ihre tieferen Wünsche zu erfüllen.

Das Leben und Ihr Körper werden dann „nachziehen“.

Beginnen Sie noch heute. Es gibt genug gute Selbsthilfebücher, Webseiten und Seminare.

Oder Sie arbeiten einfach erst einmal hier weiter. In meinem Newsletter bekommen Sie regelmässig Hilfe und Anregungen zum Abnehm-Selbst-Coaching.