So wird Abnehmen mit Erfolg für Sie möglich – dauerhaft

Die Crash-Diät-Mentalität hat es nicht geschafft, dass Sie mit Erfolg abnehmen konnten, oder?

Wenn Sie mit Erfolg abnehmen wollen, müssen Sie radikal umdenken.

Hier können Sie sich hilfreiche Anregungen holen, wie Sie mit Erfolg schlanker werden.

Es gibt dabei drei wichtige Grundpfeiler, die Ihren Erfolg tragen:


  • Geduld
  • Vertrauen
  • Ausdauer


Veränderung ist immer ein Prozess. Gerade die persönliche Veränderung braucht Zeit.

Natürlich gibt es diese Fälle, wo man sehr schnelle Veränderung sieht. Die werden dann oft als regelrechte Durchbrüche erlebt. Das sind aber eher Ausnahmen.

Der andere Weg – wenn sich Veränderung entwickeln darf – ist beständiger und trägt stärker dazu bei, dass Sie echtes Selbstvertrauen bekommen.

Erlauben Sie sich, neuen Gedanken, Einstellungen und Bildern Raum zu geben. Lassen Sie zu, dass sich wunderbare Dinge in Ihnen entfalten können.

Mit so einer Strategie wirken Sie auch gleichzeitig noch dem Stress entgegen, der erfolgreiches Abnehmen verhindert.

Beim Abnehmen ohne Diät ist es besonders wichtig, sich Zeit zu lassen und sich Raum zu geben. Weil Sie auf diesem Weg von innen nach aussen arbeiten.

Diäten arbeiten hingegen nur von aussen und bleiben auch aussen. Deshalb erreichen Sie mit Diäten nichts ausser Schmerz und Unzufriedenheit.

Aber das mit dem Schmerz hat auch einen Vorteil ...


Der Schmerz als Antrieb auf neuen Wegen

Wie lange kämpfen Sie schon gegen das Übergewicht und gegen sich selbst?

Haben Sie schon den Punkt erreicht, an dem die Schmerzen so unerträglich werden, dass Sie offen werden für neue Wege?

Wenn nicht, dann erlauben Sie sich doch jetzt mal, sich an all die Diäten zu erinnern …


  • Haben Sie nicht gelitten, wenn Sie sich all das Schöne verboten haben?
  • Haben Sie nicht gelitten, wenn Sie trotzdem geschlemmt haben?
  • Haben Sie nicht gelitten, wenn Sie die Diät abgebrochen haben?
  • Haben Sie nicht gelitten, wenn Sie wieder zugenommen haben?


Erlauben Sie sich einen Moment lang den Schmerz wirklich wahrzunehmen.




Schmerz kann ein guter Motor für Veränderung sein.


Sie können diesen Schmerz ein für alle Mal beenden. Entscheiden Sie sich dafür, sich selbst mehr Zeit und Raum zu geben.

Wenn ich all Ihre Selbstquälerei und Ihr Übergewicht mit einem Fingerschnippen wegmachen könnte, ich würde es tun. Aber leider ...


Wenn ich es mir genau überlege, würde ich es vielleicht doch nicht tun.

Denn ich würde Sie damit um die Erfolgsgefühle bringen, die Sie haben werden, wenn Sie geduldig auf dem Weg des natürlichen Abnehmens immer weitergehen.

Wenn Sie Schritt für Schritt Selbstannahme und Freiheit entwickeln.

Möchten Sie das?

Sind Sie bereit, sich selbst mehr Raum und Zeit zu geben?

Höre ich jetzt von Ihnen, „Ja, aber ich habe doch keine Zeit. Ich muss doch ...“?

Dann habe ich eine Frage für Sie. Oder mehrere ...

Wie viel Zeit verbringen Sie mit Betäubungsmitteln wie Fernsehen, Shoppen oder Internet (Facebook o. Ä.)?

Anstatt anderen Leuten beim Leben zuzuschauen, möchten Sie nicht lieber selbst leben?

Wenn Sie beginnen, sich und Ihre Ziele wirklich wichtig zu nehmen, dann können Sie täglich etwas Zeit von diesen Betäubungsmitteln abschneiden.


Also, wie wichtig sind Sie sich?


Sind Sie sich so wichtig, dass Sie sich selbst ein bisschen Zeit geben?

Dann dürfte Sie der nächste Abschnitt interessieren ...


Übergewicht als Wachstumschance

Ich habe neulich mal eine interessante Frage in einem Buch gelesen. Vielleicht stellen Sie sich diese Frage auch einmal:

Was will in Ihnen Schönes, Wertvolles wachsen – anstatt des Körpers?

Wenn Sie auf diesem Weg erfolgreich abnehmen wollen, dann müssen Sie die Antwort auf obige Frage in sich wachsen lassen.

Wie ein Baum. Ein Baum braucht lange, um zu wachsen, aber es wird etwas Wunderschönes, Beständiges und Starkes daraus. (Bild einfügen, schöner Baum)

Und wie ein Baum im Winter wird auch Ihr Lernprozess manchmal scheinbar nicht mehr wachsen, um dann aber mit mehr Kraft weiter zu wachsen ...


Lern-Plateaus auf dem Weg zum erfolgreichen Abnehmen

Lern-Plateaus sind in jedem Lern- und Veränderungsprozess vollkommen normal. Egal, ob Sie innere oder äussere Fertigkeiten lernen.

Die wirklichen Veränderungen finden sogar gerade auf diesen Plateaus statt. Wenn Sie denken, es verändert sich gar nichts und es herrscht Stillstand, dann arbeitet es in Ihnen wie verrückt.

Es gibt ganze Bücher, die sich nur mit diesem Thema beschäftigen.

Jetzt, wo Sie das wissen, können Sie Plateaus akzeptieren und als Teil des Fortschritts ansehen. Und Sie können wieder ein bisschen geduldiger mit sich selbst umgehen.

Können Sie?


Wenn Sie auf diesen Seiten hier lesen, sind Sie auf den Weg der Leichtigkeit gekommen. Das hat etwas zu bedeuten.

In meinem Weltbild gibt es keine Zufälle.

Das heisst, irgendetwas hat in Ihnen den Samen der Freiheit gepflanzt. Und jetzt beginnt in Ihnen ein zartes Pflänzchen zu wachsen.

Oder warum lesen Sie sonst solche Texte?

Schützen, nähren und hüten Sie dieses Pflänzchen in sich. (Bild von Setzling)

Ken Evoy, mein „Unternehmensaufbau“-Lehrer, wiederholt ständig:

„Slow and steady wins the race.“ (In etwa: „Langsam und stetig gewinnt das Rennen.“)

Er meint damit natürlich den Geschäftsaufbau. Aber diese Strategie lässt sich auch wunderbar auf das erfolgreiche Abnehmen anwenden.

Also:


Langsam und stetig nimmt erfolgreich ab!


Geben Sie sich selbst genügend Raum und Zeit, dann werden Sie erfolgreich abnehmen. Auf diesem Weg der Leichtigkeit gibt es so viel mehr zu gewinnen.

Selbstannahme, Freiheit, echtes Selbstvertrauen (weil von innen) ...

Wenn Sie auf diesem Weg noch weiter gehen möchten, noch tiefer eintauchen möchten, dann melden Sie sich doch einfach zu meinen Newsletter an.