Gesund abnehmen ohne Jo-Jo-Effekt – so schneiden Sie das Band durch

Der Jo-Jo-Effekt ist eine Schutzmassnahme Ihres Körpers.

Damit bereitet er sich auf die nächste Hungerperiode vor, wenn Sie bald wieder eine Diät machen wollen.

Um das Band des Jo-Jos durchzuschneiden, müssen Sie wieder Ihrem Körper und er Ihnen vertrauen lernen. Gesund abnehmen – und zwar ohne Jo-Jo-Effekt – heisst für Sie, wieder instinktiv essen zu lernen.

Aber was heisst instinktiv essen?


Instinktiv essen – essen nach Ihren eigenen Regeln

Instinktiv essen meint essen, was und so viel der Körper braucht. Nicht mehr und nicht weniger. Ab sofort nehmen Sie damit nach Ihren eigenen Regeln ab.

Wenn Sie beginnen, den Jo-Jo-Effekt so auszuschalten, werden in Ihnen vermutlich Ängste auftauchen. Ängste darüber, unkontrolliert zu essen und zuzunehmen.

Denn auf gewisse Art und Weise haben diese Regeln von aussen Ihnen auch Sicherheit gegeben, oder?

Es ist wichtig für Sie, nicht vor diesen Ängsten davonzulaufen, sondern ihnen ins Gesicht zu schauen und weiter Ihren (neuen) Weg zu gehen.

Bisher haben Sie probiert, sich über diese Regeln von aussen zu kontrollieren und damit abzunehmen.

Könnte es vielleicht sein, dass diese ganzen Diätvorschriften sogar dazu beigetragen haben, dass Ihr Gewicht und Ihr Essverhalten aus dem Gleichgewicht geraten sind?


Wie Sie Ihre eigenen inneren Regeln entdecken

Deshalb könnte es für Sie und vor allen Dingen Ihre Psyche viel gesünder sein, ab jetzt Ihre eigenen inneren Regeln zum Abnehmen zu nutzen.

Sie wissen nicht, was Ihre eigenen inneren Regeln sind?

Keine Sorge, Sie werden Ihre eigenen inneren Regeln finden und nutzen.

Beschäftigen Sie sich doch einfach erst einmal ein paar Tage oder Wochen mit den Texten, die ich hier schreibe. Picken Sie sich dabei Ihre Rosinen heraus.

Spüren Sie in sich hinein, was Sie besonders anspricht, und machen Sie sich Ihre eigenen Gedanken dazu. Am besten schriftlich.

Und dann melden Sie sich doch einfach zu meinem Gratis-Newsletter an.

Damit bekommen Sie regelmässig neue Anregungen und vor allem Übungen. Mit diesen Übungen können Sie all die Theorien von abnehmen-ohne-diät-coach.com in die Praxis umsetzen.

So kommen Sie immer mehr auf Ihren eigenen Weg, gesund abzunehmen und den Jo-Jo-Effekt zu vermeiden.

Instinktiv essen heisst auch, Sie müssen sich ...


Selbst-vertrauen: Vertrauen Sie sich selbst

Wie ich an anderen Stellen schon ausführlich geschrieben habe, hat Ihr Körper Mittel und Wege, Ihnen genau mitzuteilen, was er wann braucht.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten einfach hineinspringen ins Vertrauen zu sich selbst.

Würde es sich nicht viel schöner anfühlen, wenn Sie sich vertrauen?

Vielleicht sagen Sie sich einfach: „Jetzt habe ich wirklich die Nase voll. Ich vertraue mir ab jetzt. Ich habe das verdient.“

Wie würde sich das für Sie anfühlen?

Vielleicht fühlt es sich gut an, dann kommt aber wahrscheinlich auch die Angst davor, was passiert, wenn Sie die Kontrolle loslassen, oder?


Darf man als Übergewichtige die Kontrolle loslassen?

Am Beginn dieses neuen Weges wird es noch nötig sein, Kontrolle auszuüben. Aber anders als bisher. Nicht nach Diätregeln, sondern nach den neuen Gesund-abnehmen-Regeln.

Nach Ihren eigenen Regeln.

Entwickeln Sie eine Beziehung zu sich selbst wie eine liebevolle Mutter zu ihrem Kind. Zum Beispiel, wenn das Kind den Schulweg lernen soll, bis es ihn allein gehen kann.

Das ist weniger Kontrolle als vielmehr liebevolle Führung.

So lange, bis Sie sich wieder gut in Ihrem Innenleben orientieren können.

Bis das neue Verhalten sich eingeschliffen hat – normal ist.

Die andere (Diät-)Kontrolle bringt eh nicht viel ...

Untersuchungen zeigen, dass der Körper oft schon vor einer Diät beginnt, Vorräte anzulegen. Auf irgendeine Art erkennt Ihr Körper es, wenn Sie wieder eine Diät planen. (quelle einfügen)

Was geschieht da?


Schnelle Gewichtszunahme als Vorteil der Evolution

Der menschliche Körper ist evolutionär so angelegt, dass es ein Vorteil ist, Fett anzulagern. Über Jahrtausende war die Gefahr, dass der Mensch verhungert, sehr gross, und der Organismus musste Möglichkeiten finden, Hungerperioden zu überleben.

Jedes Mal, wenn Sie eine Diät machen, erzeugen Sie künstlich eine Hungerperiode. Damit versetzen Sie diese jahrtausendealten Mechanismen Ihres Körpers in Panik.

Zwangsläufig müssen Ihr Körper und Ihr Geist dafür sorgen, dass Sie wieder essen und dass genügend Vorräte angelegt werden. Und schon hat der Jo-Jo-Effekt wieder zugeschlagen.

Sie sehen, aus Sicht Ihres Körper-Geist-Systems ist der Jo-Jo-Effekt etwas absolut Sinnvolles. Aber nur so lange, wie Sie es mit Diäten bedrohen. Link zu anderer Seite

Wollen Sie aufhören, Ihr System zu bedrohen? Ja?

Dann lesen Sie weiter.


Lernen Sie Ihrem Körper wieder zuzuhören

Sie haben bestimmt schon die Erfahrung gemacht, irgendwann in Ihrem Leben, wenn Sie sich Ruhe gönnen und in sich hineinspüren, dass Ihr Körper die ganze Zeit mit Ihnen „spricht“.

Ihr Körper-Geist-System zeigt Ihnen die ganze Zeit, was es eigentlich braucht. Erholung, Nahrung, Trost, Nähe, Bewegung ...

Es ist vielleicht nur eine ganz leise Ahnung oder innere Stimme, aber es ist da. Leider gibt es Unmengen an Störsignalen in Ihnen und um Sie herum.

Wenn Sie ohne Jo-Jo-Effekt gesund abnehmen möchten, dann schalten Sie diese Störsignale nach und nach aus. Sie konzentrieren sich immer mehr nur auf Ihre eigenen Bedürfnisse und Ihren Weg.

Das wird Zeit brauchen.

Je mehr, je öfter und je länger Sie Ihr System durcheinandergebracht haben, desto länger wird es wahrscheinlich brauchen, bis es wieder natürlich funktioniert.

Aber es lohnt sich, diesen Weg zu gehen.

Das ist ein bisschen so wie eine Liebesbeziehung, die durch Misstrauen gestört wurde. Sie müssen dann auch langsam, Schritt für Schritt, wieder gegenseitig Vertrauen fassen.

Genauso, wie man eine Beziehung wieder aufbauen kann, können Sie auch wieder Vertrauen zu sich selbst fassen.

Und der Unterschied zu einer Partnerschaft: Sie können sich nicht trennen von Ihrem Körper-Geist-System.

Also lernen Sie lieber gleich, mit sich klarzukommen ...

Am besten bereiten Sie sich mental schon darauf vor, dass es immer wieder Störungen und Umwege geben wird auf diesem Weg.

Kommen wir zu einem wichtigen Punkt bei all den „Natürlich-schlank-Methoden“ ...


Diäten Sie noch oder leben Sie schon?

Leider erzählen viel zu viele „Gurus“ auf diesem Weg des natürlichen Abnehmens, dass es schnell und leicht möglich wäre.

Aber grosse Lebensänderungen brauchen Zeit. Und Arbeit. Wenn Sie bereit sind, die Zeit und die Arbeit zu investieren, dann ...

... wird Ihr Gewinn an Freiheit und Lebensfreude riesig sein.

Und auf dem Weg werden Sie immer öfter kleinere oder grössere Erfolge haben. Feiern Sie diese Erfolge. So verstärken Sie Ihr Vertrauen in Ihren eigenen Weg.

Aber Sie müssen eine Grundsatzentscheidung treffen. Gesund abnehmen ohne Jo-Jo-Effekt wird nur funktionieren, wenn Sie sich voll und ganz drauf einlassen.

Ein bisschen „Abnehmen ohne Diät“ machen und später endlich wieder „normal“ leben funktioniert nicht.

Weil Sie mit dieser Einstellung nur versuchen, das natürliche Abnehmen als weitere Diät zu missbrauchen.

Also, sind Sie bereit, voll einzusteigen für Ihre Freiheit und Lebensfreude?


Auch kleine Schritte führen zum Ziel

Um ohne Diät gesund abnehmen zu können, ist es hilfreich, die Taktik der kleinen Schritte anzuwenden.

Einfach einen Schritt nach dem anderen, von Erfahrung zu Erfahrung, von Erkenntnis zu Erkenntnis.

Und dabei konzentrieren Sie sich nur darauf, dass Sie sich wieder selbst vertrauen lernen.

Und Sie lassen sich nicht mehr ablenken von äusseren und inneren Störfaktoren. Das wird Sie zu Ihrem Wunschgewicht führen.

Hilfe dazu bekommen Sie regelmässig in meinem Gratis-Newsletter.